About

 

Seit einigen Jahren fotografiere ich sehr gerne. Hauptmotive in der Vergangenheit waren die Züge der Deutschen Bahn. Allerdings entdeckte ich auch den Reiz an alten Bahnrelikten. Z. B. aufgelassene Strecken und Bahnhöfe, alte Bahngelände und vieles mehr. Das größte Interesse jedoch gilt den Industrieruinen und alten Zechen sowie Bergwerken. Jedoch gibt es im bayerischen Raum wenige solcher Relikte. Mir selbst liegt aber viel daran, solche Industrierelikte der Nachwelt in Form von Bildern festzuhalten. Oft verschwinden diese Orte recht schnell und die Abrisse werden dabei euphorisch begrüßt. Früher einmal arbeiteten viele hundert Leute in solchen Industriefabriken, dann wurden sie geschlossen und sind einfach vergessen worden.

Die Webseite selbst ist von den Farben her, von den Inhalten und vom Aufbau recht schlicht aufgebaut. Die Konzentration soll sich auf die Fotos beschränken, die selbst auch in einfachen Galerien eingebunden sind. Zu den Fotogalerien noch ein Hinweis. Es sind einfache Fotogalerien. Man kann sich die Fotos in kleinen Vorschaubildern ansehen. Man kann sich alle Fotos ansehen, dazu muss man mit dem Rad der Maus, den Pfeiltasten der Tastatur oder durch einen Klick an den rechten/linken Bildrand machen. Möchte man nur bestimmte Fotos sehen, reicht ein Klick auf die entsprechenden Vorschaubilder. Für die Betrachtung der Galerie ist ein Flash Player erforderlich. Die Fotos selbst passen sich nach der Bildschirmgröße an. Sie können sich die Fotos also problemlos mit einem Browser in der Vollansicht (Internet Explorer: Taste F11) anschauen.

Ich verwende eine DSLR Canon EOS 40D mit den Objektiven Canon EF 18-55 mm F/3.5-5.6, Tamron AF 55-200 mm F/4-5.6 und dem Sigma EX 10-20/4-5,6 DC HSM, einige Filter und ein Manfrotto-Stativ 055 sowie ein Slik Sprint Pro mit diversem Zubehör gehört ebenfalls zu meiner Ausstattung. Bitte beachten Sie, das die hier gezeigten Fotos nicht ohne meine Einwilligung verwendet, vervielfältigt oder woanders gezeigt werden dürfen. Sie unterliegen meinem Copyright. Ferner ist diese Seite privat und ich kann keinerlei Auskünfte über die Wegbeschreibung zu den Industrieruinen erteilen. Weiterhin sollte auch erwähnt werden, das keinerlei Interesse an der Zerstörung von Objekten besteht und die Objekte mit großem Respekt nur für Fotos betreten werden.