Der Ringlokschuppen ist noch der Rest eines großen Bahnbetriebswerkes, welches hier einmal stand. Es wurde im Zuge eines Straßenbaus abgerissen. Lediglich der Ringlokschuppen mit Drehscheibe existiert noch und wurde für 11.000 EUR zum Verkauf angeboten. Auffallend ist, das dort sehr viel Müll vorhanden ist, ebenso wie alte Grabsteine. Er ist nach wie vor ein beliebtes Ziel bei Geocachern. Die Fotos entstanden zwischen April 2009.

 

ok