Bis ins Jahr 2002 wurden hier Räder aus Gummi hergestellt. Zur Produktpalette zählten Rohrschiebkarren, Gummiformartikel, Kunststoffspritzteile, Lufträder und lose Felgen, Vollscheibenräder, Speichen- und Schwerlasträder, Transporträder, Bandagen, Schiebkarrenräder sowie Lenk- und Bockrollen.

Das Gelände bestand aus zwei Teilen, welche über einen langen überdachten Gang miteinander verbunden waren. 2007 musste ein Teil für den Bau eines Supermarktes weichen. Der andere Teil wurde auch bereits abgerissen.

 

ok